Raiffeisen Science & Innovation Award


Raiffeisen Science & Innovation Award 

Achtung: nicht aktuell > Datum der nächsten Ausschreibung ist noch nicht bekannt

Die Universität für Bodenkultur Wien schreibt die anlässlich ihres 140-Jahr-Jubiläums im Jahr 2012 durch Raiffeisen Landesbank NÖ-Wien, Raiffeisen-Holding NÖ-Wien und AGRANA Beteiligungs-AG gesponserten Preise für wissenschaftliche Publikationen sowie die Förderung von Forschungsprojekten aus.

Mit diesen Förderinstrumenten sollen einerseits junge BOKU-WissenschafterInnen für exzellente Publikationsleistungen ausgezeichnet sowie Forschungsvorhaben gefördert werden, die zur Stärkung des Innovationspotenzials im ländlichen Raum beitragen und dadurch nachhaltig wirksame Akzente setzen.

Die eingereichten Publikationen und Forschungsförderungsanträge müssen in den Themenfeldern der BOKU angesiedelt sein:

Bewahrung und Entwicklung von Lebensraum und Lebensqualität

Management natürlicher Ressourcen und der Umwelt

Sicherung von Ernährung und Gesundheit

Folgende Förderinstrumente werden ausgeschrieben:

1. „Raiffeisen Science & Innovation“ Publikationspreis (bitte anklicken)

2.  „Raiffeisen Science & Innovation“ Forschungsvorhaben (bitte anklicken)


Bewerbungsfrist für beide Förderinstrumente: 
Vollständige Bewerbungsunterlagen in deutscher oder englischer Sprache im PDF-Format sind erbeten bis 2. September 2014 via E-Mail an researchfunds(at)boku.ac.at.

Auswahl:
Die Begutachtung der Einreichungen sowie die Vorauswahl der PreisträgerInnen und der Fördernehmerin oder des Fördernehmers erfolgt durch den BOKU-Beirat. Die endgültigen Entscheidungen trifft eine Jury, die gemeinsam durch BOKU und Raiffeisen beschickt wird.

Vollständiger Ausschreibungstext

Information:
BOKU-Forschungsservice
Augasse 2-6, 1090 Wien
+43 1 47654-33011, researchfunds(at)boku.ac.at