Aktuelle ePM-Updates


Weitere Informationen zur elektronischen Projektmeldung finden Sie nach Login hier.

Stand: Juli 2015

Projekt anlegen: Prüfroutine verhindert, dass Projekt-Ende durch Tippfehler vor dem Projekt-Beginn liegen kann und das Projekt dadurch nicht im SAP aufscheint

Menüpunkt "Workflow Info" in "Stellungnahmen" umbenannt

Wird der Projekttyp geändert, wird ein bereits eingegebener Geldgeber/Förderprogramm gelöscht, um ein Weiterleiten an die falsche Serviceeinrichtung (FoS, ZIB, ZfL) zu verhindern

Notifier: Projekttitel und Antrag-ID hinzugefügt

Stellungnahme DL: "Genehmigt" als voreingestellte Option, um irrtümliche Weiterleitung an VR Forschung zu verhindern
Anmerkungsfelder: Anzeige max. Zeichenzahl und eindeutige Fehlermeldung bei Überschreitung
Strategische Projekte: Bei Erfassung des Förderprogramms Hinweis, dass hier vor Einreichung ein Rektoratsbeschluss nötig ist
Anlage neuer externer Partner: Die Rolle des Partners kann gleich direkt bei der Anlage mitverspeichert werden
Anzeige externe Partner: Anzeige übersichtlicher gestaltet
Übersicht Projektantrag: "Art der Vergabe" wird nun auch angezeigt
Genehmigungsphase: Angaben zur Reduzierung des Förderbetrags bzw. zur Anpassung der Leistung werden unter "Stellungnahmen" angezeigt
Zustimmung BOKU-Partner: Teilnehmender Mitarbeiter hier nicht mehr aufgeführt, sondern nur noch betroffene IL und DL, damit klar ist, wessen Zustimmung hier zu erfassen ist.
In der Legende zur den Übersichtstabellen wurde das Zentrum für Lehre (ZfL -> Betreuung nat. Bildungs-/Mobilitätsprogramme) ergänzt
Von IL an DL weitergeleitete Meldungen bleiben für die IL unter "Weitergeleitet" weiterhin sichtbar
Unter "Alle Anträge" werden nun alle Meldungen angezeigt, egal in welcher Phase sie sich gerade befinden
Stammdaten: Tooltipp zur Erfassung der weiteren BOKU-OrgEinheiten klarer formuliert
Formular Projektvolumina: direkte Links zu FAQs und Personalkostenkalkulator eingefügt; Links öffnen in neuem Fenster
Stellungnahme DL: Bei strateg. Projekten wird nun ein Hinweis angezeigt, auf welche Punkte zusätzlich zur üblichen Stellungnahme noch eingegangen werden muss
Erfassung Förderprogramm/Hauptgeldgeber: Hinweis hinzugefügt, was zu tun ist, wenn diese noch nicht im System sind; klarere Erläuterung der beiden alternativen Erfassungsmöglichkeiten