PE28W17 Interkulturelle Herausforderungen im Arbeitsalltag


Zielgruppe:

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BOKU

Ziele:

  • Erarbeiten von Lösungen für einen konstruktiven Umgang mit schwierigen interkulturellen Situationen (an der BOKU, wie auch auf einer Dienstreise im Ausland)
  • Erweiterung kulturspezifischer Kenntnisse
  • Erweiterung interkultureller Kompetenz

Inhalte:

  • Ausgangspunkt: "Wie lösen wir schwierige Situationen im interkulturellen Arbeitsalltag?"
  • Identifizierung von Herausforderungen in interkulturellen Arbeitssituationen
  • Diskussion unterschiedlicher Auffassungen von Hierarchie, Genderrollen, Führungsverständnis, Zeitverständnis, Raumverständnis
  • Erarbeiten von Lösungen für relevante Situationen

Die spezifischen Themen und Anliegen der TeilnehmerInnen werden im Vorfeld durch einen Fragebogen erfragt.

Methoden:

Theoretischer Input, Analyse von Fallbeispielen, Filmszenen, Diskussion

Termin und Ort:

Termin: Mi. 06. Dezember 2017, 9-13 Uhr

Ort: Faculty Club, Franz Schwackhöfer-Haus, Dachgeschoß, Peter Jordan Str. 82, 1190 Wien - bitte wählen Sie bevorzugt öffentliche Verkehrsmittel oder benutzen Sie ein Fahrrad zur An,- und Abreise! Fahrradabstellplätze sind vor dem Veranstaltungsort vorhanden!

Gruppengröße: min. 6 - max. 12 Teilnehmer/innen

Anmeldung und Kostenbeitrag:

Anmeldeschluss: 21.11.2017

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über das Anmeldeformular.

Der Kostenbeitrag für diesen Kurs beträgt 20€.

Bei Problemen mit dem Anmeldeformular klicken sie bitte hier.

Bitte beachten Sie unsere AGB

Referentin:

Dr. Karin Schreiner MA

Interkulturelle Trainerin und Coach, Inhaberin von "Intercultural Know How - Training & Consulting"; Durchführung von interkulturellen Trainings für international tätige Unternehmen und Institutionen; Lektorin an der Univ Wien (Inst. f. Publizistik), Donau Univ Krems sowie an mehreren Fachhochschulen zu interkultureller Kommunikation, interkulturellem Management, interkultureller Konfliktlösung. Jüngste Publiktionen: Würde Respekt Ehre. Werte als Schlüssel zum Verständnis anderer Kulturen. Huber Verlag 2013; Ein Paar zwei Kulturen. So gelingt die Liebe in einer globalisierten Welt. Fischer&Gann 2015. Kulturelle Vielfalt richtig managen. Die neuen Herausforderungen der globalisierten Arbeitswelt. Fischer&Gann 2017

www.iknet.at