PE36W17 MitarbeiterInnengespräch für MitarbeiterInnen - Verhandeln und Vereinbaren


Zielgruppe:

MitarbeiterInnen der BOKU

Ziele:

  • Einführung in die Logik der Vereinbarung und Verhandlung
  • Vor- und Nachteile der Anordnungs- und Vereinbarungskultur kennen lernen und diskutieren
  • Reflexion der eigenen Erfahrungen vor dem Hintergrund der Möglichkeiten und Grenzen von Verhandlung und Vereinbarung am Beispiel vom MitarbeiterInnengespräch
  • Möglichkeiten und Grenzen der eigenen Position reflektieren - am Beispiel vom MitarbeiterInnengespräch

Inhalte:

  • Anordnung und Vereinbarung als zwei unterschiedliche Kommunikationsprinzipien
  • Die Logik von Ziel- und Leistungsvereinbarungen
  • Erfolgsversprechende Bedingungen für Vereinbarung und Verhandlung
  • Anforderungen an MitarbeiterInnen und Führungskräfte
  • Verhandlung und Vereinbarung mit dem/der Vorgesetzten
  • Logik von Vereinbarung und Commitment

Methoden:

  • Vortrag und Diskussion
  • Erfahrungen aus der eigenen Praxis – Transfer in die eigene Praxis
  • Gemeinsame Lösungs-Entwicklungen

Termin und Ort:

Datum: Mo. 06. November 2017, 9 - 14 Uhr

Ort: Seminarraum Cieslar-Haus, Erdgeschoß, Peter Jordan Str. 70, 1190 Wien- bitte wählen Sie bevorzugt öffentliche Verkehrsmittel oder benutzen Sie ein Fahrrad zur An,- und Abreise! Fahrradabstellplätze sind vor dem Veranstaltungsort vorhanden!

Gruppengröße: min. 6 - max. 12 TeilnehmerInnen

Anmeldung:

Anmeldeschluss: 22.10.2017

Anmeldung ausschließlich über BOKU online (Login erforderlich) --> BOKUonline Visite -->  Dienste --> BOKU-Trainingspass/Schulungen

Die Teilnahme ist kostenlos.

Bitte beachten Sie unsere AGB

Referentinnen:

Mag. Dr. Maria Spindler

Organisationsberaterin und Trainerin seit 20 Jahren, Zielvereinbarung und MitarbeiterInnengespräche im öffentlichen und privaten Sektor. Arbeitsschwerpunkte: Organisation, Führung, Unternehmenskultur

www.maria-spindler.at

Referentin intern:

Mag. Gabriele Neuwirther-Kulterer

Personalentwicklerin BOKU