D9_17W Kritische Denkkompetenz: Auf gute Fragen kommt es an


Zielgruppe:

Lehrende, die das aktive Mitdenken und Hinterfragen von Studierenden fördern wollen.

Ziele:

  • Sie wissen, was „gute“ Fragen sind.
  • Sie können „gute“ Fragen im Unterricht stellen.
  • Sie können Werkzeuge anwenden, sodass Studierenden unterstützt werden, sich Zusammenhänge, unterschiedliche Perspektiven sowie eigene Positionen zu einem Sachverhalt zu erarbeiten
  • Sie können Studierenden vermitteln, anhand von Kriterien Abhandlungen zu hinterfragen
  • Sie können Studierenden vermitteln, anhand eines Grundrasters Problemlösungsstrategien zu entwickeln

Inhalte:

  • „gute Fragen“ formulieren können
  • anhand von „guten Fragen“ Denkprozesse anleiten
  • Fragen an einen Text stellen
  • Fragen als lehrendenzentrierte Lehrstrategie einsetzen (sokratische Gespräche führen)
  • studentische Fragekompetenz aufbauen

      Methoden:

      Anhand exemplarischer Themen werden verschiedene Fragetechniken und Übungen angewendet, die in Ihrem Unterricht direkt einsetzbar sind.
      Durch gesteuerte Diskussionsrunden werden Fragen eingeübt, die die aktive Auseinandersetzung von Studierenden mit Themen fördern.

      Termin und Ort:

      Datum: Mi. 29. November 2017, 9 - 17 Uhr

      Ort: Adolf Cieslar Haus, Peter Jordan-Str. 70, 1190 Wien, EG, Seminarraum IAG - bitte wählen Sie bevorzugt öffentliche Verkehrsmittel oder benutzen Sie ein Fahrrad zur An,- und Abreise! Fahrradabstellplätze sind vor dem Veranstaltungsort vorhanden!

      Gruppengröße: min. 4 - max. 12 TeilnehmerInnen

      Anmeldung:

      Anmeldung ausschließlich über BOKU online (Login erforderlich) --> BOKUonline Visite -->  Dienste --> BOKU-Trainingspass/Schulungen

      Die Teilnahme ist kostenlos.

      Referentin:

      MMag. Dr. Olivia Vrabl

      Hochschullektorin an der Fakultät für Mathematik in Wien (Fachdidaktik) u.a.; Hochschuldidaktikerin in Wien, Salzburg, Innsbruck u.a.; Lehre und Forschung zu Hochschuldidaktik - und methodik, insb. Lesedidaktik, Referatsdidaktik, Leistungsdiagnose und Leistungsbeurteilung, Praxisforschung und Praxisreflexion,
      Kursdesign, Kurslogistik und Unterrichtsmanagement; Betreuung von hochschuldidaktischen Diplomarbeiten