PE08W17 Das Östrogen in der Rhetorik


Zielgruppe:

Mitarbeiterinnen mit (angehenden) Führungsaufgaben

Ziele:

  • Führungskommunikation für Frauen
  • Klarer kommunizieren & definieren
  • Frauen & ihre Killerkönige entlarven
  • Stimm- und Bedarfsanalyse der TeilnehmerInnen

Inhalte:

  • Wortwahl - die versteckte Botschaft
  • Die Zukunft ist weiblich
  • Rhetorische Strategien lernen
  • Frauen in der Meetingfalle

Methoden:

  • Übungen
  • Fallbesprechungen
  • Rhetorik-Spin

Termin und Ort:

Termin: Mi. 29. November 2017, 9-16 Uhr

Ort: Seminarraum 10, Franz Schwackhöfer-Haus, Peter Jordan Str. 82, 1190 Wien- bitte wählen Sie bevorzugt öffentliche Verkehrsmittel oder benutzen Sie ein Fahrrad zur An,- und Abreise! Fahrradabstellplätze sind vor dem Veranstaltungsort vorhanden!

Gruppengröße: 6 - 15 TeilnehmerInnen

Anmeldung und Kostenbeitrag:

Anmeldeschluss: 14.11.2017

Anmeldung ausschließlich über das Anmeldeformular.

Der Kostenbeitrag für dieses Seminar beträgt 40 € und wird nach dem Seminar automatisch von der Finanzabteilung in Rechnung gestellt!

Bei Problemen mit dem Anmeldeformular klicken sie bitte hier.

Bitte beachten Sie unsere AGB

Referentin:

Tatjana Lackner, MBA

gehört zu den führenden Kommunikations- & Verhaltens-Profilern. Ihr Auge erfasst Menschen. Ihr Ohr hört persönliche Details aus jeder Stimme. Sie erkennt kleinste Verhaltensaspekte. Die „Trainerin des Jahres 2014“ (Magazin Training) ist Politiker-Coach, 5-fache Bestseller-Autorin und 2-fache Mutter.

www.sprechen.com