PE05W17 Die Kunst des Entscheidens


Dieses Seminar findet in Kooperation mit der TU Wien statt. Der Kursort befindet sich an der Boku!

Zielgruppe:

Führungskräfte und ProjektleiterInnen der BOKU und der TU Wien

Ziele:

  • Professionalisierung der eigenen Führungsarbeit durch Vertiefung der eigenen Entscheidungskompetenz
  • Möglichkeiten und Grenzen sowie Ansätze und Werkzeuge der MitarbeiterInnen-Einbindung kennen lernen
  • Erfahrungsaustausch mit KollegInnen über Herausforderungen in der Führungsarbeit

Inhalte:

Wir entscheiden täglich, als Führungskräfte wohl eher stündlich. Führungskräfte gibt es, weil Organisationen Entscheidungen brauchen – so die These mancher OrganisationsforscherInnen.  In entscheidungsfreien Zonen braucht es keine Führungskräfte sondern nur VerwalterInnen. Wichtige Entscheidungen sind dann so etwas wie Augenblicke der Wahrheit. Wo nicht entschieden wird, wächst die Überforderung, da alles gleich wichtig ist.

In drei Aspekten zeigen sich Auswirkungen eines gelungenen Entscheidungshandwerks: Die Anwendung von strukturierten Beteiligungsprozessen trägt zum Zusammenhalt des Teams bei, durch systematische Entscheidungsvorbereitung steigt die Qualität der Arbeit und schließlich tragen gute Entscheidungsprozesse auch zur  Entlastung der Führungskraft selbst bei, da Aufmerksamkeit und Energie sinnvoll fokussiert werden. In diesem Seminar werden verschiedene Zugänge, Werkzeuge und Ideen angeboten, die eigene Entscheidungskompetenz zu vertiefen.

Die wichtigsten Inhalte

  • Methodenkoffer: Entscheidungsprozesse professionell gestalten
  • Betroffene zu Beteiligten machen: Wann und wie  Teamzusammenhalt durch klug strukturierte gemeinsame Entscheidungsprozesse gestärkt werden kann
  • Entscheiden unter Unsicherheit: Das Effectuation Konzept
  • Die Kunst des eleganten Scheiterns – auch die Früchte von Fehlentscheidungen lassen sich ernten

Methoden:

 Kurzvorträge, Diskussion im Plenum, Fallarbeit in Kleingruppen

Termin und Ort:

Termin: Mo. 20. November 2017  von 9-17 Uhr 

Ort: Seminarraum 10, Peter Jordan Str. 82, 1190 Wien - bitte wählen Sie bevorzugt öffentliche Verkehrsmittel oder benutzen Sie ein Fahrrad zur An,- und Abreise! Fahrradabstellplätze sind vor dem Veranstaltungsort vorhanden!

Gruppengröße: min. 6 - max. 9 TeilnehmerInnen

Anmeldung und Kostenbeitrag:

Anmeldeschluss: 05.11.2017

Anmeldung ausschließlich über das Anmeldeformular.

Der Kostenbeitrag für dieses Seminar beträgt 40 € und wird nach dem Seminar automatisch von der Finanzabteilung in Rechnung gestellt!

Bitte beachten Sie unsere AGB

Referent:

Mag. Martin Gössler, MBA

Gesellschafter von Vielfarben (www.vielfarben.at). 

Psychologie- und Wirtschaftsstudium.

Mehrjährige Managementerfahrung, Berater und Trainer seit 1995. 

Arbeitsschwerpunkte: Organisations- & Personalentwicklung, Führungskräftetrainings, Ausbildung von SupervisorInnen, Coaches, Personal & und OrganisationsentwicklerInnen. Seit vielen Jahren im Wissenschaftsbetrieb als Trainer und Coach tätig.