PE04W17 Führungswerkstatt


Dieser Workshop wird gegenüber den bisherigen  "Führungswerkstätten" mit großteils anderen Schwerpunktsetzungen angeboten. TeilhemerInnen der bisherigen Workshops sind daher herzlich willkommen. 

Zielgruppe:

erfahrene Führungskräfte der BOKU

Ziele:

    Erweiterung der eigenen Führungskompetenz durch

    (1) Lernen aus der Praxis für die Praxis: Diskussion von eigenen aktuellen Führungsherausforderungen mit Kolleg/innen und einem versierten Trainer/Coach
    (2) Ergänzende Kurzvorträge zu aktuellen Führungskonzepten und nützlichen Führungswerkzeugen

    Inhalte:

    Ihr Fünf spielt´s jetzt Vier gegen Drei“ meinte der unterschätzte Paradoxiekünstler Hans Krankl. Und kommentierte damit so nebenbei auch die Arbeitssituation vieler Führungskräfte an Universitäten. Immer mehr Aufgaben. Mit weniger Ressourcen. Trotz dieser Herausforderung und vieler Unkenrufe, die die mangelnde Führungskompetenz an Universitäten dauerbeklagen, sehen wir immer mehr Führungskräfte, die sich engagiert ans Werk machen. Oft unbemerkt leisten sie einen wertvollen Beitrag.

    Diese  Führungswerkstatt will dieses Engagement stärken und unterscheidet sich in zwei Aspekten von einem klassischen Seminar:

    1) Bearbeitung von Führungsherausforderungen aus dem Teilnehmer/innenkreis. Mit Methoden des systemischen Coachings werden konkrete Praxisbeispiele strukturiert reflektiert und ermöglichen somit ein praxisnahes Lernen für alle. Das Einbringen eigener Fragestellungen ist natürlich freiwillig - auch ohne konkrete aktuelle Frage ist die Teilnahme gewinnbringend.

    2) Inputs zu aktuellen Führungskonzepten und - methoden werden entlang der Fragen und der Praxis der Teilnehmer/innen ausgewählt. So soll ein möglichst hohe Praxisrelevanz erreicht werden. Behandelt werden meist Themen aus den Bereichen Mitarbeiter/innenführung,  Konfliktmanagement, Gestaltung von Veränderungsprozessen und Selbstmanagement. 

    Methoden:

    Kurze Vorträge, Diskussion von Fragen und Fallbeispielen aus der Gruppe.

    Termin und Ort:

    Termin: Mi. 21. Februar  von 13-17 Uhr und Do. 22. Februar 2018 von 9-17 Uhr

    Ort: Seminarraum 10, Peter Jordan Str. 82, 1190 Wien - bitte wählen Sie bevorzugt öffentliche Verkehrsmittel oder benutzen Sie ein Fahrrad zur An,- und Abreise! Fahrradabstellplätze sind vor dem Veranstaltungsort vorhanden!

    Gruppengröße: min. 6 - max. 15 TeilnehmerInnen

    Anmeldung und Kostenbeitrag:

    Anmeldeschluss: 06.02.2018

    Anmeldung ausschließlich über das Anmeldeformular.

    Der Kostenbeitrag für dieses Seminar beträgt 60 € und wird nach dem Seminar automatisch von der Finanzabteilung in Rechnung gestellt!

    Bitte beachten Sie unsere AGB

    Referent:

    Mag. Martin Gössler, MBA

    Geschäftsführer von Vielfarben (www.vielfarben.at). Psychologie- und Wirtschaftsstudium. Mehrjährige Managementerfahrung, Berater und Trainer seit 1995. Arbeitsschwerpunkte: Organisations- & Personalentwicklung, Führungskräftetrainings, Ausbildung von SupervisorInnen, Coaches, Personal & und OrganisationsentwicklerInnen.