PE03W17 Führungsrolle und Führungskompentenz


Zielgruppe:

MitarbeiterInnen mit (angehenden) Führungsaufgaben

Ziele:

Gerade in Zeiten des Wandels werden an Führungskräfte vielfältige Anforderungen gestellt. In diesem Seminar werden Sie einerseits Ihre ganz persönlichen Führungsqualitäten herausarbeiten und andererseits den Blick auf jene Bereiche und Situationen lenken, in denen Sie sich als Führungskraft wenig wirksam erleben. Durch das Kennenlernen und Erproben verschiedener Führungsmodelle und -instrumente werden Sie Ihr Profil als Führungskraft schärfen und Ihr Handlungsrepertoire vergrößern.

Inhalte:

  • Führungsstile und -instrumente
  • Rollen als Führungskraft
  • das situative Führungsmodell
  • konstruktive Gesprächsführung
  • die Führungskraft als Coach

Methoden:

  • Theoretische Inputs
  • Einzel- und Kleingruppenreflexionen
  • Fallarbeit anhand von Praxisbeispielen der SeminarteilnehmerInnen
  • strukturierte Diskussionen

Termin und Ort:

Termin: Do. 12. und Fr. 13. Oktober 2017, jeweils von 9-17 Uhr

Ort: Seminarraum Cieslar-Haus, Erdgeschoß, Peter Jordan Str. 70, 1190 Wien- bitte wählen Sie bevorzugt öffentliche Verkehrsmittel oder benutzen Sie ein Fahrrad zur An,- und Abreise! Fahrradabstellplätze sind vor dem Veranstaltungsort vorhanden!

Gruppengröße: 6 - 12 TeilnehmerInnen

Anmeldung und Kostenbeitrag:

Anmeldeschluss: 27.09.2017

Anmeldung ausschließlich über das Anmeldeformular.

Der Kostenbeitrag für dieses Seminar beträgt 60 € und wird nach dem Seminar automatisch von der Finanzabteilung in Rechnung gestellt!

Bei Problemen mit dem Anmeldeformular klicken sie bitte hier.

Bitte beachten Sie unsere AGB

Referentin:

Mag.a Elisabeth Raggam

Studium der Psychologie, diplomierte Wirtschaftstrainerin, Gruppendynamiktrainerin (ÖGGO), Unternehmensberaterin, Trainerin und Coach seit 2000

Forschungstätigkeit und Beratung, Lektorin an Universitäten und Fachhochschulen, Lehrgangsleiterin "Diplomlehrgang Sozialmanagment"