PE16W17 Ich einfach unverbesserlich - Self branding, Eigenmarketing und Reputationsmanagement für WissenschafterInnen


Zielgruppe:

Wissenschaftliche MitarbeiterInnen

Ziele:

Gemeinsam betrachten wir mit welchen grundsätzlich unscheinbaren Maßnahmen man Self Branding erfolgreich betreiben kann – und zwar ganz ohne ausgeklügelte Social Media-Redaktionspläne und Dauertwitterei! Nachhaltigkeit ist auch hier ein Buzzword der Stunde.

Die TeilnehmerInnen schöpfen aus einem großen Pool an Self Branding- und Networking-Möglichkeiten und setzen sofort mit ihrem ganz persönlichen Networking- und Marketing Mix erste Schritte in die berufliche Zukunft. Ein wichtiges Tool dabei ist auch das (idealerweise off- und online betriebene) Reputationmanagement.

Inhalte:

  • Eigene Wertecluster und ExpertInnentum
  • Self Branding – persönlicher Markenaufbau
  • Social Media-Strategien für mehr Bekanntheit
  • Kontakteanbahnung und Networking online
  • Networking offline und Speaker Business
  • Reputationmanagement
  • digital branding Ihrer Forschungsarbeit

Methoden:

Seminar mit praktischen Beispielen und kurzen Aktivitäten für die TeilnehmerInnen

Termin und Ort:

Termin: Fr. 01. Dezember 2017,  9 - 13 Uhr

Ort: Seminarraum 07, Franz Schwackhöfer-Haus, Peter Jordan Str. 82, 1190 Wien - bitte wählen Sie bevorzugt öffentliche Verkehrsmittel oder benutzen Sie ein Fahrrad zur An,- und Abreise! Fahrradabstellplätze sind vor dem Veranstaltungsort vorhanden!

Gruppengröße: min. 6 - max. 12 TeilnehmerInnen

Anmeldung und Kostenbeitrag:

Anmeldeschluss: 16.11.2017

Anmeldung ausschließlich über das Anmeldeformular.

Bei Problemen mit dem Anmeldeformular klicken sie bitte hier.

Der Kostenbeitrag für dieses Seminar beträgt 20 € und wird nach dem Seminar von der Finanzabteilung in Rechnung gestellt!

Bitte beachten Sie unsere AGB

Referentin:

Dr.in Mag.a Natascha Miljković

Inhaberin der Firma Zitier-Weise, Agentur für Plagiatprävention.

Naturwissenschafterin, Wissenschaftsberaterin, Autorin, Editorin und präventive Plagiatsprüferin. Berät Bildungseinrichtungen zum Themenkreis akademische Unredlichkeit und unterrichtet, wie man diese nachhaltig vermeiden kann.

www.plagiatpruefung.at