PE45W17 50 Tools für mehr Leichtigkeit im Office


Dieses Seminar findet in Kooperation mit der TU Wien statt. Der Kursort befindet sich an der Boku!

Zielgruppe:

MitarbeiterInnen im Office der BOKU und der TU Wien

Ziele:

Das Sekretariat ist zentrale Anlaufstelle für alle. Die Stressfalle steht weit offen. Die Herausforderung besteht darin, die unterschiedlichen Erwartungen zu erfüllen und/oder sich gegen überzogene Erwartungen abzugrenzen. Wie zeichnet nachhaltig-gesunde Leistungsstärke aus? Und wie gelingt es freudvolle Leichtigkeit zu wahren, um in Souveränität 2.0 Erfolge zu erzielen?

Im ersten Schritt gilt es, die eigene Motivation hoch zu halten, um gut drauf zu sein, wenn es drauf ankommt. Andererseits heißt es auch, Unerfreuliches in gesunder Distanz zu halten. Das Erfolgstrio zum Meistern kritischer Situationen besteht aus realistischer Einschätzung der Situation, souveräner Gelassenheit sowie Zuversicht und Selbstvertrauen. Das gilt es zu stärken, um die eigene Standfestigkeit zu stärken und so nicht am falschen Fuß erwischt zu werden.

Beim Tauchen unter Wasser kann man sich schwerelos schwebend über Hindernisse hinwegatmen. Wie kann man auch im Office für langen Atem und Auftrieb sorgen?

•Pflegen und schützen Sie Ihre berufliche Lebensfreude, um andere damit anzustecken
•Stärken Sie Ihr emotionales Immunsystem, um Stress- und Frustfallen souverän zu meistern
•Wahren Sie eine gesunde Balance zwischen engagiertem Einsatz und professionell-empathischer Distanz

Inhalte:

  • Gut drauf sein, wenn es drauf ankommt: Macht der positiven Emotionen nutzen
  • Mit gleichem oder weniger Einsatz mehr bewirken:
  • Kluges Hirnmanagement macht es möglich
  • Humor, Glück und Lebensfreude sind trainierbare Fähigkeiten – und die beste Voraussetzung für beruflichen und privaten Erfolg
  • Gesunde Balance zwischen engagiertem Einsatz und empathischer Distanz
  • Die Stress- und Ärgerfalle meiden: Tipps und Tricks für mehr souveräne Gelassenheit
  • Zurzeit stellt die Hirnforschung unser Menschenbild auf den Kopf: Kluges Hirnmanagement für nachhaltigen Erfolg, souveräner Leichtigkeit und empathische Lebensfreude
  • Nachhaltig gesund brennen ohne auszubrennen
  • Gut auftanken, um gut performen zu können
  • Leistungsstärke auf Basis von Lebensfreude – nicht auf Kosten von Lebensqualität
  • Life-Balance: Lebensfreude beruflich & privat

Methoden:

Individuelles Training anhand konkreter Fragestellungen der TeilnehmerInnen, Merk-würdiges Arbeiten mit Metaphern, Sprüchen und Humor zur nachhaltigen Verankerung von Lösungsansätzen, Übungen aus dem Mentaltraining und der Erlebnispädagogik, Erfahrungsaustausch,
Transfervorhaben  zur nachhaltigen Verankerung im Alltag

Termin und Ort:

Termin: Mo. 13. November,von 9-17 Uhr und Di. 14. November 2017, von 9-13 Uhr

Ort: Seminarraum 05, Franz Schwackhöfer-Haus, Peter Jordan Str. 82, 1190 Wien- bitte wählen Sie bevorzugt öffentliche Verkehrsmittel oder benutzen Sie ein Fahrrad zur An,- und Abreise! Fahrradabstellplätze sind vor dem Veranstaltungsort vorhanden!

Gruppengröße: 6 - 9 TeilnehmerInnen

Anmeldung und Kostenbeitrag:

Anmeldeschluss: 29.10.2017

Anmeldung ausschließlich über das Anmeldeformular.

Der Kostenbeitrag für dieses Seminar beträgt 60 € und wird nach dem Seminar in Rechnung gestellt!

Bei Problemen mit dem Anmeldeformular klicken sie bitte hier.

Bitte beachten Sie unsere AGB

Referentin:

Mag.a Monika Herbstrith

Mag.a Monika Herbstrith, Geschäftsführende Unternehmerin der Impuls & Wirkung – Herbstrith Management Consulting GmbH, ursprünglich Mathematikerin und Physikerin, jetzt High Performance Coach, internationaler Keynote Speaker, mehrfach ausgezeichnet als "Trainer of the Year". Autorin der Bücher "leistungsstark & lebensfroh", "leistungsstark & lebensfroh mein Leben gestalten" sowie "Tauchen im Ozean des Lebens"

www.MonikaHerbstrith-Lappe.com

http://impuls.at/