Blum


Die Bodenkultur - Journal for Land Management, Food and Environment

Winfried E.H. Blum:

Bodenkunde in Stichworten

7., neu bearbeitete und ergänzte Auflage, Borntraeger Science Publishers, 2012, 176 Seiten.

ISBN 978-3-443-03120-6, EUR 19,90

Das Buch „Bodenkunde in Stichworten“ aus der Reihe „Hirts Stichwortbücher“ ist nun seit mehr als 4 Jahrzehnten ein Klassiker auf dem Gebiet der Lehrbücher der Bodenkunde und diente Generationen von Studierenden und SchülerInnen als leicht lesbare und übersichtliche Einführung. Seit 1992 wird das Buch von Winfried E.H. Blum regelmäßig aktualisiert. 2007 aufgrund der rasanten Entwicklung in der Bodenkunde praktisch neu geschrieben, liegt mit der 7. Auflage eine aktualisierte und überarbeitete Fassung in guter Druckqualität vor. Insbesondere wurde das Kapitel „Einteilung der Böden (Bodenklassifikation)“ überarbeitet. So ist z. B. auch schon die Novelle der Österreichischen Bodensystematik 2011 entsprechend berücksichtigt und die neueren Entwicklungen auf internationaler Ebene. Darüber hinaus wurde das Kapitel 4 (Entwicklung der Böden) signifikant überarbeitet sowie in weiteren Kapiteln neuere Literatur eingefügt. Was geblieben ist, ist die ausgezeichnete Übersichtlichkeit und die knappe, aber sehr klare Wissensvermittlung. Bezüglich der Druckausstattung scheint mir, dass das Buch noch dazugewonnen hat, die Qualität der 69 Abbildungen ist ausgezeichnet.

Die „Bodenkunde in Stichworten“ kann auch weiterhin uneingeschränkt als übersichtliche Einstiegsliteratur zu den Bodenwissenschaften vor allem SchülerInnen, Studierenden, aber auch Interessierten an Naturwissenschaften bestens empfohlen werden.

Martin H. Gerzabek