FIT - Frauen in die Technik


BOKU4YOU Logo

Das Berufsorientierungsprogramm für Schülerinnen höherer Schulen im Bereich Naturwissenschaft und Technik in Wien, Niederösterreich und Burgenland.

Ablauf

Von Oktober bis Jänner bietet FIT interessierten Schulen Workshops in den Schulen (AHS und BHS) an: in diesen berichten Studentinnen eines technischen oder naturwissenschatlichen Studiums ("FIT-Botschafterinnen") ihre Erfahrungen. Sie erzählen von ihrem eigenen Studienorientierungsprozess, geben Tipps für die Zeit nach der Matura, vermitteln Eindrücke aus dem Studierendenalltag und laden Interessierte zu den FIT-Infotagen ein.

Kurz vor den Semesterferien finden die FIT-Infotage statt: hier stehen zwei Tage zur Verfügung für eine Studien- & Berufsinfomesse, Betriebsexkursionen und Workshops an den beteiligten Unis und FHs.

Die BOKU als Kooperationspartnerin beteiligt sich mit "FIT-Botschafterinnen", einem Stand auf der Infomesse sowie Worskhops zu ausgewählten Studien der BOKU.

Um teilzunehmen rechtzeitig zu den FIT-Infotagen anmelden!

Weitere Info: http://www.fitwien.at/

 

 

FIT-Infotage 2017

Die FIT-Infotage 2017 fanden von 30. Jänner-1. Februar 2017 statt.

An der BOKU gab es folgende Workshops:

  • Mo, 30.1. 14:30-16h: "Wie bringt die Ingenieurin die Biologie zurück in den Fluss?" Gerda Kalny und Magdalena von der Thannen
  • Di, 31.1. 8:45-12h: "Holz. Von der Natur zur Technik" Johannes Konnerth und Michael Grabner, Exkursion zum Institut für Holztechnologie in Tulln
  • Mi, 1.2. 9-11h: "Energie und Ressourcen in der Architektur"  Doris Österreicher und Carmen Vicente Inigo

Gesamtes Programm zum Download

FIT 2016

An der BOKU gab es 2016 drei Workshops zu besuchen:

  • "Wie bringt die IngenieurIn die Biologie in den Fluss zurück" Workshop an der Türkenschanze (Gerda Kalny, Magdalena von der Thannen)
  • "Wasser - Frauen - Afrika" Workshop in der Muthgasse (Alexandra Strauss-Sieberth, Willibald Loiskandl)
  • "Holz von der Natur zur Technik" Exkursion an das UFT Tulln (Johannes Konnerth, Michael Grabner)

gesamtes Programm zum download

FIT 2015

An der BOKU gabt es am Dienstag, 27.1.2015 diese drei Workshops zu besuchen:

  • "Den Drachen aus der Wildbachklamm" - Naturgefahrenmanagement in Österreich
    DI Susanna Tscharner, DI DI Magdalena von der Thannen
  • "Unsere Erde von oben" - Geoinformationssysteme in der Forstwirtschaft
    Univ.Ass. Dr. Tatjana Koukal
  • "Holz - von der Natur zur Technik" - Holzforschung hautnah
    DI Dr Johannes Konnerth, DI Dr Michael Grabner