Studienberechtigungs- und Berufsreifeprüfung


BOKU4YOU Logo

Studienberechtigungs- und Berufsreifeprüfung

Die Studienberechtigungs- und die Berufsreifeprüfung ermöglichen die Aufnahme eines Studiums ohne Matura.

Eine abgeschlossene Studienberechtigungsprüfung öffnet den Zugang zu bestimmten Studien. Hingegen kann man mit der Berufsreifeprüfung sein Studium frei wählen.

Informationen zu
Studienberechtigungsprüfung
Berufsreifeprüfung 

 

Informationen zur Studienberechtigungsprüfung an der BOKU

Voraussetzung für die Zulassung zur SBP ist eine abgeschlossene Berufsausbildung und Berufspraxis. Die Abwicklung erfolgt über die TU Wien, nähere Infos dazu unter www.tuwien.ac.at/dle/studienabteilung/studienberechtigungspruefung
 
Die SBP kann ab dem 22. (20, bei mindestens vierjähriger Berufsausbildung) Lebensjahr absolviert werden. Es sind Prüfungen aus 5 Fächern notwendig, die Vorbereitung dauert etwa 1 Jahr.

Für ein BOKU-Studium müssen folgende Prüfungen abgelegt werden:
 
1) Aufsatz
2) Mathematik 2
3) Physik 1
4) Chemie 2
5) Wahlfach
 
Die Prüfungen 1 bis 4 werden vor einer Kommission abgelegt, Prüfung 5 ist ein Fach aus ihrem geplanten Studium, das als außerordentliche/r Hörer/in an der BOKU gemacht wird.

Mit der Studienberechtigungsprüfung kann nur ein im Vorhinein ausgewähltes Studium absolviert werden, ein Wechsel in ein anderes Studium ist nicht möglich. Die Zulassung zur BOKU müssen an der TU in Wien beantragt werden, der Akt kommt dann weiter an die BOKU.
 
TIPP: Zur Überprüfung der Möglichkeiten raten wir dringend zu einem Informationsgespräch mit dem Zuständigen zur Studienberechtigungsprüfung an der BOKU, Herrn Ao. Univ. Prof. Dr. Franz Ottner!
 
Nähere Infos:    

Ao. Univ. Prof. Mag. Dr. Franz Ottner
Institut für Angewandte Geologie
Peter Jordan Strasse 70, A-1190 Wien
Tel .: +43 1 47654-87214, 87225
franz.ottner(at)boku.ac.at