BioMed Central


Die BOKU ist seit Februar 2010 Mitglied bei der Open Access-Plattform „BioMed Central“.
Über diese Verlagsplattform besteht die Möglichkeit, in einer großen Anzahl von Open Access-Zeitschriften (hauptsächlich in den Fachbereichen Biochemie, Biotechnologie, Medizin und Genetik) - viele davon SCI-gelistet - zu publizieren.

Im Sommer 2010 wurde SpringerOpen mit einer Vielzahl neuer Open Access-Zeitschriften aus allen Bereichen der Naturwissenschaften und Technik gegründet und wenig später folgte für den Fachberich Chemie die Plattform Chemistry Central. Über die BioMed Central Mitgliedschaft kann auch in allen SpringerOpen und Chemistry Central Zeitschriften publiziert werden. (http://www.springeropen.com ; http://www.chemistrycentral.com)

Die Vorteile der Mitgliedschaft

  • Die Kosten für die Publikation werden von der BOKU übernommen
  • 20 % Rabatt für die BOKU auf Publikationskosten
  • Vereinfachung und Beschleunigung des Einreichvorganges (direkt über die Plattform)

 
Überdies behalten die AutorInnen sämtliche Werknutzungsrechte.

Das Einreichen von Artikeln zu Mitgliederkonditionen durch AutorInnen der BOKU ist ausschließlich über das BOKU-Netzwerk möglich (am Campus bzw. über VPN).

Publikationen, die aus FWF-Projekten hervorgegangen sind, sollen nicht über den BOKU-Mitglieder-Account eingereicht werden, sondern können direkt dem Mitgliedskonto des FWF zugeordnet werden. Die Publikationskosten werden vom FWF übernommen - eine nachträgliche Refundierung ist daher nicht nötig.

 

Nähere Informationen für AutorInnen zum Publizieren über BioMed Central:
http://www.biomedcentral.com/info/authors/

Artikel von BOKU-ForscherInnen auf BioMed Central:
http://www.biomedcentral.com/inst/43358