Arbeitskabinen (Carrels)


 

BOKU-Studierende können für die Anfertigung wissenschaftlicher Abschlussarbeiten (Diplomarbeit, Masterarbeit bzw. Dissertation) kostenfrei ein Carrel buchen.
Diese Arbeitsplätze besitzen neben Arbeitsleuchten und Steckdosen für Laptops auch versperrbare Kästen, die zur Aufbewahrung von Unterlagen/Literatur verwendet werden können.
Achtung: Die Universitätsbibliothek übernimmt keinerlei Haftung für sowohl versperrt als auch unversperrt aufbewahrte und hinterlassene Gegenstände!


Bitte bewerben Sie sich für die Benutzung eines Carrels per E-Mail an ub.support(at)boku.ac.at

Ihre Nachricht soll folgende Informationen beinhalten: Name, Matrikelnummer, Studienrichtung, Name der Betreuerin/des Betreuers der Abschlussarbeit, kurzes Motivationsschreiben.

Der Bewerbungszeitraum für die Carrel-Nutzung im Sommersemester 2018 läuft von 29.01.2018 bis 02.02.2018.

Gibt es mehr BewerberInnen als Arbeitsplätze, entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung über die Vergabe.
Die Modalitäten müssen bei Inanspruchnahme des Angebots akzeptiert werden.

Legen Sie bitte bei Schlüsselübergabe eine formlose Bescheinigung Ihrer Betreuerin/Ihres Betreuers vor, aus der hervorgeht, dass Sie eine Abschlussarbeit schreiben.
Ein gültiger Bibliotheksausweis ist für die Schlüsselübergabe erforderlich.

Die Carrels werden jeweils für ein Semester (4 Monate) vergeben.
Bei nicht regelmäßiger Nutzung behält sich die Universitätsbibliothek das Recht vor, den Arbeitsplatz wieder zu entziehen.